Schlagwort-Archiv 'interview'

Ein Interview mit mir bei REHACARE

admin September 15th, 2010

So tickt … Anama!

Was macht andere Menschen im Leben eigentlich glücklich? Wenn Sie sich das auch schon einmal gefragt haben, dann sind Sie hier richtig. In regelmäßigen Abständen stellt REHACARE.de den unterschiedlichsten Menschen immer die gleichen Fragen. Was dabei heraus kommt? Lesen Sie selbst!
01.09.2010

Name: Anama Fronhoff

Alter: 43
Wohnort: Köln
Beruf: Rentnerin
Handicap: Locked-In-Syndrom

REHACARE.de sprach mit Anama Fronhoff, die seit zehn Jahren am Locked-In-Syndrom leidet, über Glück, ihre Wünsche und Freiheit.

REHACARE.de: Für was stehen Sie morgens auf?
Anama Fronhoff: Um zu leben.

REHACARE.de: Wer oder was beeindruckt Sie?
Anama Fronhoff: Ein weiser Mann namens Samarpan.

REHACARE.de: Was ist das wertvollste, das Sie besitzen?
Anama Fronhoff: Mein Hund und meine innere Freiheit.

REHACARE.de: Wobei können Sie am besten entspannen?
Anama Fronhoff: Bei der Massage.

REHACARE.de: Was macht Sie glücklich?
Anama Fronhoff: Vieles, zum Beispiel ein Spaziergang mit meinem Hund im Park.

REHACARE.de: Gibt es etwas, das Sie eigentlich wegwerfen sollten, es aber nicht tun werden?
Anama Fronhoff: Keine Ahnung. Ich glaube nicht.

REHACARE.de: Nennen Sie drei Dinge für ein erfülltes Leben!
Anama Fronhoff: Innere Freiheit, Liebe, Stille.

REHACARE.de: Wann waren Sie das letzte Mal überwältigt und warum?
Anama Fronhoff: Erst heute (10.08). Über einen wundervollen Kommentar im Gästebuch meiner Homepage.

REHACARE.de: Was macht einen Menschen reich?
Anama Fronhoff: Innere Freiheit, Liebe, Stille

REHACARE.de: Wie lautet Ihr Lebensmotto?
Anama Fronhoff: Ganz oder gar nicht.

Der Link zum Original-Interview: Rehacare